ASO-Programmarchiv


KomponistenWerkeSolokonzerteDirigentenAufführungsorte


In der folgenden Übersicht, die von Dir. Franz Gatterbauer, Prof. Robert Hinterndorfer und Dr. Thomas Schnabel zusammengestellt wurde, finden sich alle Konzertprogramme und -termine, die das ASO seit seiner Gründung gespielt hat, einschließlich der Solisten und Dirigenten. Die Liste ist in chronologisch von den aktuellen Konzerten in die Vergangenheit zurückreichender Reihenfolge geordnet.

Berücksichtigt sind alle Konzerte, bei denen der Klangkörper als „Amstettner Symphonieorchester“ aufgetreten ist; öffentliche Generalproben, die als Schülerkonzerte gegeben wurden, sind nicht mitgezählt. Unberücksichtigt sind auch alle Auftritte diverser Streichquartettformationen aus dem ASO.

Seit seiner Gründung hat das ASO in 266 Konzerten gespielt.


Sofern nichts anderes angegeben ist, fanden die Konzerte in Amstetten in der Johann-Pölz-Halle, in Seitenstetten im Promulgationssaal des Stiftes, in St. Peter/Au in der Carl-Zeller-Halle, in Wallsee in der dortigen Mehrzweckhalle (heute Donauhalle), in Mauer im Festsaal des Landeskrankenhauses und in Grein im Rittersaal Schloss Greinburg, statt.


Wählen Sie Konzertprogramme aus den Jahren


2015-20192010-20142005-20092000-20041990-1999 1980-19891970-19791960-1969 1950-1959