Probenplan

ASO-Anspielprobe zum Herbstkonzert 2011 in der Johann-Pölz-Halle Amstetten

Frühlingskonzerte 2018 des Amstettner Symphonieorchesters


Samstag, 12. Mai 2018, 19.30 Uhr - Johann-Pölz-Halle Amstetten
Sonntag, 13. Mai 2018, 16.00 Uhr - Promulgationssaal Stift Seitenstetten
Sonntag, 27. Mai 2018, 18.00 Uhr - Rittersaal Schloss Greinburg, Grein/Donau

Programm


“La donna e mobile“

Solistin: Eva-Maria Marschall, Sopran

Otto Nicolai – Ouvertüre zur Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“
Otto Nicolai – Arie und Rezitativ „Nun eilt herbei“ aus der Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“
Giacomo Puccini – Arie „O mio babbino caro“ aus der Oper „Gianni Schicchi“
Friedrich Smetana – Furiant aus der Oper „Die verkaufte Braut“
Carl Maria von Weber – Arie „Einst träumte meiner sel´gen Base“ aus der Oper „Der Freischütz“
Wolfgang Amadeus Mozart – Arie „Porgi amor“ aus der Oper „Le nozze di Figaro“
Vincenzo Bellini – Arie „Una voce poco fa“ aus der Oper „Il Barbiere di Seviglia“
Georges Bizet – „Habanera“ und „Seguedille“ aus den “Carmen-Suiten“
Emmerich Kalman – Arie „Heija in den Bergen“ aus der Operette „Die Czardasfürstin“
Franz Lehar – Arie „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ aus der Operette „Giuditta“
Edvard Grieg – Ausschnitte aus den Peer-Gynt-Suiten Nr. 1 & 2:
          Arabischer Tanz / Morgenstimmung / Peer Gynts Heimkehr / In der Halle des Bergkönigs
Edvard Grieg - Solveigs Wiegenlied aus der Schauspielmusik zu „Peer Gynt“

Bläser- + Schlagwerkbesetzung


1 Picc / 2 Fl / 2 Ob / 2 Klar / 2 Fag
4 Hr / 3 Tr / 3 Pos / 1 Tuba
Harfe / Schlagwerk (4 Spieler) / Pk

Probentermine


Wenn nicht anders angegeben, Probe im ASO-Probensaal in der Zentralschule, Eingang Stefan-Fadinger-Straße.

Dienstag, 13. Februar, 19.10-21.40 Uhr - Streicher
Samstag, 17. Februar, 9.30-11.45 Uhr - Holzbläser
Dienstag, 20. Februar, 19.10-21.40 Uhr - Streicher
Dienstag, 27. Februar, 19.10-21.40 Uhr - Streicher
Dienstag, 6. März, 19.10-21.40 Uhr - Streicher
Dienstag, 13. März, 19.10-21.40 Uhr - Streicher (vorzubereiten sind bitte: Humperdinck - Hexenritt, Grieg - „Morgenstimmung“, Kalman - Heija in den Berger)
Samstag, 17. März, 9.30-12.00 Uhr - Holzbläser
Dienstag, 20. März, 19.10-21.40 Uhr - Streicher
Dienstag, 3. April, 19.10-21.45 Uhr - Streicher
Dienstag, 10. April, 19.10-21.45 Uhr – Streicher + Holzbläser
Samstag, 14. April, 14.30-19:30 Uhr – TUTTIPROBE (ohne Trompeten, Posaunen, Pauken, Harfe, Schlagwerk)
Dienstag, 17. April, 19.10-21.45 Uhr - Streicher
Dienstag, 24. April, 19.10-21.45 Uhr – Streicher + Holzbläser
Mittwoch, 2. Mai, 18.45-21.45 Uhr – HAUPTPROBE 1 (ohne Harfe und Schlagwerk)
Dienstag, 8. Mai, 18.45-21.45 Uhr – HAUPTPROBE 2 (Tutti; Johann-Pölz-Halle)
Freitag, 11. Mai, 18.45-21.45 Uhr - GENERALPROBE Johann-Pölz-Halle
Samstag, 12. Mai, 19.30 Uhr - KONZERT AMSTETTEN (Einspielprobe 17.45 Uhr)
Sonntag, 13. Mai, 16.00 Uhr - KONZERT SEITENSTETTEN (Einspielprobe 14.30 Uhr)
Sonntag, 27. Mai, 18.00 Uhr - KONZERT GREIN (Einspielprobe 15.45-17.15 Uhr)